Auf dem Buchmesse-Con in Dreieich bei Frankfurt wurde heute der Deutsche Phantastik Preis verliehen. Hier sind die Gewinner.

Bester deutschsprachiger Roman:
Ann-Kathrin Karschnick: „Phoenix – Tochter der Asche“ (Papierverzierer)
Oliver Plaschka: „Das Licht hinter den Wolken“ (Klett-Cotta)
Bernd Perplies: „Das geraubte Paradies“ (Egmont-LYX)
Thilo Corzilius: „Dorn“ (Piper)
Tian Di: „Reisende 3 – Diktatur“ (Xin)

Bestes deutschsprachiges Romandebüt:
Gaby Wohlrab: „Eldorin – Das verborgene Land“ (Vier Raben)
Sabrina Železný: „Kondorkinder – Die Suche nach den verlorenen Geschichten“ (Mondwolf)
Simon André Kledtke: „Sarania – Das Vermächtnis der Magier“ (UBV)
Alessandra Reß: „Vor meiner Ewigkeit“ (Art Skript Phantastik)
Selma J. Spieweg: „Rattenauge … etwas Besseres als den Tod …“ (Qindie)

Bester internationaler Roman:
Terry Pratchett: „Dunkle Halunken“ (ivi)
George R. R. Martin: „Der Heckenritter von Westeros – Das Urteil der Sieben“ (Penhaligon)
Stephen King: „Doctor Sleep“ (Heyne)
Ben Aaronovitch: „Ein Wispern unter Baker Street“ (dtv)
Peter V. Brett: „Die Flammen der Dämmerung“ (Heyne)
Tad Williams: „Die dunklen Gassen des Himmels“ (Klett-Cotta)
Brent Weeks: „Die blendende Klinge“ (Blanvalet)
Jo Walton: „In einer anderen Welt“ (Golkonda)

Beste deutschsprachige Kurzgeschichte:
Miriam Schäfer: „Claire“ (aus: Weltentor 2013 Mystery [Noel])
Markus Heitkamp: „Soldat und Krieger“ (aus: Krieger [Low])
Heike Schrapper: „Gotteskrieger“ (aus: Krieger [Low])
Jacqueline Montemurri: „Reise in den Kosmos“ (aus: Fremde Welt [Epv])
Barbara Wegener: „New Eden“ (aus: Schockstarre #9 [Chichili])

Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung:
„Eis und Dampf“ (Feder & Schwert)
Ann-Kathrin Karschnick & Torsten Exter [Hg]: „Krieger“ (Low)
Steampunk „1851“ (Art Skript Phantastik)
Peter Hellinger: „Die Schreiberlinge – Vampyrus“ (art & words)
Jacqueline Montemurri: „Fremde Welt“ (Epv)

Beste Serie:
„DSA – Das schwarze Auge“ (Ulisses Spiele)
„Perry Rhodan“ (VPM)
Tian Di: „Isrogant“ (Xin)
Andrea Bottlinger: „Beyond“ (Rohde)
Andreas Suchanek: „Heliosphere 2265“ (Greenlight Press)

Beste Grafikerin:
Mia Steingräber
Timo Kümmel
Arndt Drechsler
Gaby Wohlrab
Crossvalley Smith

Bestes Sekundärwerk:
„Geek!“ (Panini Comics)
„Nautilus – Abenteuer & Phantastik“ (Abenteuer Medien)
Thomas Michalski: „Lovecraft und Duve“ (BoD)
„phantastisch!“ (Atlantis)
Hermann Urbanek: „Die Perry Rhodan Chronik Band 3: 1981-1995“ (Hannibal)
Hermann Ritter & Michael Haitel: „Magira – Jahrbuch zur Fantasy 2013“

Beste Internet-Seite:
http://www.phantastik-couch.de
http://www.bibliotheka-phantastika.de
http://www.fantasy-news.com
http://www.fantasybuch.de
http://www.geisterspiegel.de